UVP/GUTACHTEN

Weg zum GSG Sandhatten, Lkr. Oldenburg (Oldb.)

Weg zum Großsteingrab in Sandhatten,

Lkr. Oldenburg (Oldb.)

 

 

Im Rahmen von Fachgutachten, Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP), Umweltprüfungen und Planungsverfahren untersuchen und analysieren wir archäologische Kulturlandschaften (Schutzgut Kultur- und sonstige Sachgüter, auch: Kulturelles Erbe). Dabei ermitteln, beschreiben und bewerten wir die Auswirkungen eines Vorhabens auf archäologische Bodendenkmale als Teil der regionalen Kultur- und Umweltgeschichte.

 

Zu unseren Leistungen gehören außerdem archäologische Studien, Prognosen und Potentialanalysen sowie archäologische Surveys und Inventarisation.

 

Von 2005 bis 2007 erarbeiteten wir das Sondergutachten Archäologie für die UVP der A22 Küstenautobahn. Das Gesamtgutachten zum Kulturellen Erbe entsteht in Kooperation mit dem Büro für historische Stadt- und Landschaftsforschung (Köln/Kelberg).

 

LeistungEN

 

archäologische Bestandsaufnahmen und Analysen

für die Raumordnung- und Fachplanung

 

Erfassungs-, Kartierungs- und Bewertungsmethoden auf

der Grundlage Geographischer Informationssysteme (GIS)

 

Beteiligung an Planungs- und UVP-Verfahren

 

Fachgutachter im Rahmen von Umweltprüfungen und Umweltverträglichkeitsprüfungen (UP, UVP)

 

Erstellung von Umweltverträglichkeitsstudien (UVS)

 

Kulturgüteranalyse: Bewertung und Empfindlichkeit

im Rahmen der UP und UVP

 

Prospektion, Surveys

 

Inventarisation und Dokumentation

 

     

 

Mitglied der UVP-Gesellschaft e.V.

  Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Kulturelles Erbe in der UVP-Gesellschaft